Heilpraktikerausbildung - Fachliteratur

Titel: Pschyrembel Klinisches Wörterbuch
Untertitel: als Buch
Autor: Hildebrandt, H. (Bearbeiter)
Verlag: De Gruyter Verlag
Form: 260., neubearb. Aufl. 2004. XXIV, 2022 S. m. zahlr. meist farb. Abb. 23,5 cm, GEB
Preis (inkl. MwSt): 39,95
Rezension:  

"Der Klassiker" für alle Mediziner. Es gibt keinen medizinischen Fachbegriff, den Sie hier nicht nachschlagen können. Dieses Buch wird Sie auch lange nach Beendigung Ihrer Heilpraktikerausbildung begleiten.

nach oben


Titel: MSD-Manual der Diagnostik und Therapie
Untertitel: mit Daumenindex
Autor: verschiedene Autoren
Verlag: Urban & Fischer
Form: 6. Aufl. 2000. XL, 3384 S., 20,5 cm, GEB
Preis (inkl. MwSt): 49,95
Rezension:  

Dieses Buch ist ein Standard-Nachschlagewerk über Krankheitslehre und gehört damit zur studienbegleitenden Fachliteratur der Heilpraktikerausbildung beim BTB. Auf mehreren tausend Seiten wird alles Wichtige über die verschiedenen beim Menschen auftretenden Erkrankungen beschrieben: Jede Erkrankung wird nach dem gleichen Muster: Ätiologie, Symptomatik, Diagnostik, Therapie Abgehandelt. Griffregister und ein über 100 Seiten starker alphabetischer Index runden das Werk ab und erhöhen die Zugriffsgeschwindigkeit. Durch Bibeldünndruckpapier bleibt das Buch trotz der vielen Seiten sehr handlich. Es eignet sich vorzüglich für den mobilen Behandlungskoffer. Durch Sponsoring einer bekannten Pharmafirma kann dieses Werk zu einem unschlagbar günstigen Preis angeboten werden.

Fazit: Anschaffung unbedingt empfohlen.

nach oben


Titel: MSD-Manual der Diagnostik und Therapie
Untertitel: ohne Daumenindex
Autor: verschiedene Autoren
Verlag: Urban & Fischer bei Elsevier
Form: 6. Aufl. 2000. XL, 3384 S. 20,5 cm, GEB
Preis (inkl. MwSt): 39,95
Rezension:  

Das MSD-Manual, 15 Herausgeber, 21 Berater, 290 Autoren – das wohl umfassendste medizinische Werk, das letztes Jahr den 100. Geburtstag feierte, liegt jetzt auch in der deutschen Übersetzung vor. Konzipiert für die hausärztliche Tätigkeit gibt das Manual aber auch allen medizinisch Interessierten einen Überblick über den Stand der aktuellen medizin, soweit sie grundlegende Kenntnisse besitzen und mit medizinischen Fachtermini vertraut sind.

Ausführlich ist vor allem der kinderheilkundliche Teil geraten, indem neben Anomalien und Erkrankungen auch Entwicklungsprobleme erörtert werden. Der ebenfalls umfassende Überblick über Infektionskrankheiten enthält z.B. 13 Seiten zur HIV-Infektion und zumindestens einen Abschnitt zu Prion Krankheiten, also zum aktuellen Thema BSE und Übertragung auf den menschen. Aber auch Randgebiete wie ernährungsbedingte Störungen, Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten oder pharmakologische Grundlagen werden in einzelnen Kapiteln ebgehandelt. Selbst Spezialthemen, sei es Drogenmißbrauch, Nikotinentzug oder Kindesmißhandlung finden ihren Platz.

Auch die neuste 6. Auflage wird, vor allem durch das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis und der Übersetzung in mehr als ein Dutzend Sprachen, eine reisengroße Leserschar finden. Die Behauptung des Verlages, das Manual sei nach der Bibel das auflagenstärkste Buch der Welt, mag trotzdem ein wenig zu hoch gegriffen sein.

nach oben



Titel: Speckmann/Wittkowski: "Bau und Funktion des menschlichen Körpers"
Autor: verschiedene Autoren
Verlag: Urban & Fischer bei Elsevier
Form: 20. Aufl. 2004.
Preis (inkl. MwSt): ca. 36€
Rezension:  

Das MSD-Manual, 15 Herausgeber, 21 Berater, 290 Autoren – das wohl umfassendste medizinische Werk, das letztes Jahr den 100. Geburtstag feierte, liegt jetzt auch in der deutschen Übersetzung vor. Konzipiert für die hausärztliche Tätigkeit gibt das Manual aber auch allen medizinisch Interessierten einen Überblick über den Stand der aktuellen medizin, soweit sie grundlegende Kenntnisse besitzen und mit medizinischen Fachtermini vertraut sind.

Ausführlich ist vor allem der kinderheilkundliche Teil geraten, indem neben Anomalien und Erkrankungen auch Entwicklungsprobleme erörtert werden. Der ebenfalls umfassende Überblick über Infektionskrankheiten enthält z.B. 13 Seiten zur HIV-Infektion und zumindestens einen Abschnitt zu Prion Krankheiten, also zum aktuellen Thema BSE und Übertragung auf den menschen. Aber auch Randgebiete wie ernährungsbedingte Störungen, Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten oder pharmakologische Grundlagen werden in einzelnen Kapiteln ebgehandelt. Selbst Spezialthemen, sei es Drogenmißbrauch, Nikotinentzug oder Kindesmißhandlung finden ihren Platz.

Auch die neuste 6. Auflage wird, vor allem durch das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis und der Übersetzung in mehr als ein Dutzend Sprachen, eine reisengroße Leserschar finden. Die Behauptung des Verlages, das Manual sei nach der Bibel das auflagenstärkste Buch der Welt, mag trotzdem ein wenig zu hoch gegriffen sein.

nach oben

Mehr Informationen zur Heilpraktikerausbildung erhalten Sie auf www.btb.info/heilpraktiker.

Unser aktuelles Studienprogramm mit weiteren Informationen sowie den Unterlagen zur Studienanmeldung erhalten Sie unter www.btb.info/infoanforderung.

Fordern Sie unser Informationsmaterial kostenlos und unverbindlich an: